Biographie Franka Potente

Franka Potente wurde am 22. Juli 1974 in Münster, Deutschland geboren und ist eine bekannte deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin. Ihren italienischen Nachnamen hat sie von ihrem sizilianischen Urgroßvater, der nach Deutschland auswanderte.

Im Alter von 17 Jahren ging Franka als Austauschschülerin nach Texas und begann nach ihrem Abitur mit der Schauspielausbildung, die sie jedoch nach bereits 2 Jahren abbrach. In New York belegte sie einen Kurs am Lee Strasberg Theatre and Film Institute. Der Grundstein für ihre Schauspielkarriere wurde jedoch in einer Münchner Bar gelegt. Auf der Toilette begegnete sie einer Frau, die sie fragte: „Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben“. Dieses Treffen sollte das Leben von Franka Potente grundlegend ändern. Bei der Dame, die ihr diese Frage stellte, handelte es sich nämlich um die erfolgreiche Castingagentin Nessie Nesslauer, die Franka Potente doch glatt ihre Visitenkarte gab. Als sich Franka Potente daraufhin telefonisch bei Nessie Nesslauer meldete, wurde sie für Probeaufnahmen eingeladen und überzeugte den Regisseur Hans-Christian Schmid umgehend und wurde sofort für den Film „Nach Fünf im Urwald“ engagiert.

1996 wurde Franka dann mit dem Bayerischen Filmpreis für ihre Rolle belohnt. Dieser Filmpreis ist eine Bestätigung für ihre Schauspielleistung. In Folge brach Franka ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule ab, um sich voll und ganz auf die Schauspielerei und ihre Filmkarriere zu konzentrieren.

Ein Angebot für die Hauptrolle des Films „Lola rennt“ von Tom Tykwer war wie ein Booster für die Karriere von Franka Potente. Nicht nur das Publikum, sondern auch die Kritiker waren begeistert von diesem Film. Seit dem Erfolg dieses Films wurde Franke nur so von Angeboten überhäuft und drehte unter anderem „Bin ich schön?, „Der Krieger und die Kaiserin“, „Schlaraffenland“ und sogar den Horrorfilm „Anatomie“. Zuspruch fand die Schauspielerin auch aus Amerika und spielte die krebskranke Freundin von Johnny Depp in „Blow“ oder die Rolle der Deutsch-Amerikanerin Marie neben Matt Damon in „Bourne Identity“.

Und hier der Trailer zum Film mit dem Franka Potente berühmt wurde:

(Visited 3.494 times, 1 visits today)